Meiers Fragekasten

Frage zum Thema:
"Bekämpfung von Hirse"

Was kann ich jetzt im Hochsommer gegen Hirse im Rasen tun?

Die Antwort von Meiers Gartenteam

Die kurze Antwort: Nichts.

Früher gab es Produkte, mit welchen Hirsegräser vorbeugend (April) oder im Anfangsstadion (Frühsommer) bekämpft resp. mindestens reduziert werden konnte. Alle diese Mittel sind jedoch mittlerweile für die Anwendung durch Privatpersonen im Hausgarten nicht mehr zugelassen.

Die Gärtnerin oder der Gärtner Ihres Vertrauens darf diese Mittel noch anwenden und Sie können sie oder ihn mit der Behandlung beauftragen. Dabei gilt es zu beachten, dass eine Behandlung mehrmals und in vorgegebenen, witterungsabhängigen Zeitfenster erfolgen muss. Somit ist der Aufwand erheblich und eine Auftragsvergabe mit grosszügiger Vorlaufzeit ist unumgänglich. Wenn die Hirsegräser im Rasen bereits offensichtlich sind, ist es zu spät für dieses Jahr. Dann kann mit der Gärtnerin oder dem Gärtner höchstens die Behandlung für das nächste Jahr terminiert werden.

Was kann zur Schadensbegrenzung getan werden?

Düngen, düngen, düngen. Je kräftiger und dichter der Rasen ist, umso weniger Chancen haben Hirsegräser. Die wenigen, einzelnen Hirsegräser welche sich trotz dichter Grasnarbe entwickeln, können mechanisch ausgestochen werden.

Wenn es heiss und trocken ist wie im Sommer 2022, ist die Düngung nicht möglich, die Grasnarbe wird lückig und die Hirse explodiert. In solchen Fällen bleibt nichts anderes übrig, als das sprichwörtliche „gute Miene zum bösen Spiel“ machen. Empfehlenswert ist es jedoch, die Hirsegräser immer wieder abzumähen, so, dass die Blüte resp. Samenbildung verhindert werden kann. Damit dies klappt, muss die flach wachsende Hirse vor dem Mähen mit einem Rechen aufgestellt werden.

Erst wenn es kühler und feucht wird, verlieren die Hirsegräser ihre Dominanz gegenüber den Rasengräsern. Sobald es soweit ist, kann der Rasen verticutiert, mit einer feinen Schicht Erde bestreut, nachgesät und gedüngt werden. So gepflegt, mag der „richtige“ Rasen die sich durch die zurückbildenden Hirsegräser entstehenden Lücken wieder zu füllen.

Hirse

Einsendung

August 2022

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?

Geben Sie eine Bewertung ab:

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen