News & Aktuelles

Saisonwechsel im Gemüsegarten

01.07.2021

Nutzen Sie den Juli für eine 'zweite Welle' beim Salatbouquet. Und dann geht's im August los mit dem Setzen von Herbstsalaten und -gemüsen: Kopfsalat, Lollo rosso, Nüssler, Lauch, Kohlrabi, uv.m. Woche für Woche prächtige Gemüsesetzlinge in über 50 Sorten - natürlich aus unserer eigenen Gärtnerei.

 
 

Gemüsesetzlinge - Das ist jetzt verfügbar

Welche Gemüsesetzlinge sind aktuell verfügbar? Drucken Sie sich unsere praktische Einkaufsliste für Gemüsesetzlinge aus und erleichtern Sie sich den Einkauf:

 
 
Woche für Woche prächtige Gemüsesetzlinge in über 50 Sorten - natürlich aus unserer eigenen Gärtnerei.
Woche für Woche prächtige Gemüsesetzlinge in über 50 Sorten - natürlich aus unserer eigenen Gärtnerei.
 

Topfgemüse fixfertig

Frisch und vitaminreich laden kleine Früchte von Tomaten, Gurken oder Paprika zum kalorienarmen Naschen ein. Sie bringen Genuss und Vitamine im Vorbeigehen. Ob als Muntermacher für zwischendurch, im Salat, als Beilage zu den Mahlzeiten oder in der 'Znüni'-Dose der Schulkinder - das Mini-Gemüse schmeckt richtig lecker. Viele unterschiedliche kleinfrüchtige und aromatische Gemüsesorten bereits mit Früchten finden Sie jetzt bei uns im Sortiment. Fix-fertig im Topf.

Mini-Gurken für den 'Znüni'
Mini-Gurken für den 'Znüni'
Cherry-Tomaten fixfertig im Topf
Cherry-Tomaten fixfertig im Topf
 
 

Arbeiten des Monats im Gemüsegarten

Um von einer lückenlosen Ernte zu profitieren, können Sie nochmals Gurken und Zuchetti aussäen, Tomaten und Snackgemüse pflanzen. Damit der Rosenkohl bis zum Herbst optimal heranwächst, pflanzt man ihn ebenfalls am besten im Juli.

Das können Sie anfangs Sommer aussäen:

  • Frühlingszwiebeln
  • Rettiche
  • Pflücksalate wie Misticanza und Babyleaf
  • Barbarakraut
  • Winter-Portulak
  • Pak Choi
  • Radieschen
  • Ruccola
  • Guter Heinrich
  • Spinat und viele mehr...
 
 

Tomaten ausgeizen

Tomaten werden an Schnüren, Stäben oder ähnlichem aufgeleitet. Bei dieser wöchentlichen Tätigkeitwerden auch gleich die jungen Seitentriebe aus den Blattachseln gebrochen. Dieses 'Ausgeizen' sollte man durchführen, sobald die Triebe zu fassen sind, spätestens aber bevor sie 10 cm lang sind. Kranke und vergilbte Blätter werden auch herausgenommen.

Zur besseren Belüftung der Pflanzen entfernt man auch die unteren Blätter der Tomatenpflanze, jedoch werden die Fruchttrauben nie freigelegt, da die Früchte nicht der prallen Sonne ausgesetzt werden sollen. Gegen Ende des Monats kann bereits mit dem Spezial-Tomatendünger nachgedüngt werden. Die Wassergabe sollte vorzugsweise nicht über die Blätter und eher am Morgen ausgeführt werden. Beim Wurzelballen eingegrabene Tontöpfe ermöglichen das Giessen direkt zum Wurzelballen der Pflanzen.

Tipp: Wer im Gemüsegarten noch keinen Platz zur Verfügung hat, kultiviert die Setzlinge einfach in Töpfen, bis der Platz im Garten entsprechend frei wird.

 
 
Salate können Sie auch gut in Töpfen auf dem Balkon kultivieren.
Salate können Sie auch gut in Töpfen auf dem Balkon kultivieren.
Frische Kopfsalat-Setzlinge aus unserer eigenen Gärtnerei.
Frische Kopfsalat-Setzlinge aus unserer eigenen Gärtnerei.
 
 
 
Hilfe bei der Wassergabe
Hilfe bei der Wassergabe
Tomaten regelmässig ausgeizen
Tomaten regelmässig ausgeizen
 
 

Pflanzen stärken mit Multikraft Roots

Gesunde Wurzeln machen Ihre Pflanzen widerstandsfähiger gegenüber Krankheiten, Schädlingen und Wetterkapriolen! Durch die regelmäßige Anwendung von Multikraft Roots fördern Sie das Wurzelwachstum Ihrer Pflanzen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen