News & Aktuelles

Sprossen und Microgreens selber säen

03.02.2022

Februar ist der ideale Zeitpunkt, um Sprossen und Microgreens zu säen.

Kaufen Sie Biosaatgut, weil es unbelastet ist. Eigene Saatgutreste von schnellkeimendem Gemüse eignet sich ebenfalls für den Verzehr.

Aussäen - So geht's

Sie brauchen nur ein passendes Gefäss, wie zum Beispiel einen Eierkarton, eine flache Schale aus Metall oder Ton. Bei uns im Garten-Center bekommen Sie auch Anzuchthäuser, Sprossengläser usw. für Ihre Aussaaten und Anzucht. Verwenden Sie, wenn möglich, Bioblumenerde oder Anzuchterde.

Die Gefässe mit etwas Erde befüllen. Die Samen dicht auf die Erde ausstreuen und befeuchten. Darauf achten, dass die Erde nicht zu nass ist. Sie sollte nur leicht feucht sein. Um die Pflänzchen feucht zu halten eignen sich Sprühflaschen. Kressesamen können auch ohne Erde in einem Ton-Untersatz angesät werden.

Wichtig: Immer feucht halten.

Ernten können Sie, wenn die Pflänzchen zwei Keimblätter und maximal zwei Laubblätter gebildet haben. Das ist nach etwa ein bis zwei Wochen der Fall. Die zarten Pflänzchen können Sie abzupfen oder schneiden.

Am besten gleich im Sandwich oder in Salaten geniessen. So profitiert man vom ganzen Power der kleinen Pflänzchen.

Warum sollte ich Sprossen und Microgreens säen?

Sprossen und Microgreens sind kleine Nährstoffwunder. Die Konzentration an wichtigen Stoffen wie Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Chlorophyllen, Enzymen und Proteinen ist um ein Vielfaches höher, als bei einer ausgewachsenen Pflanze.


Welche Samen eignen sich?

Beispiele von essbaren Sprossen:

  • Alfalfasprossen
  • Amaranth
  • Asia-Salate
  • Azukibohne
  • Bockshornklee
  • Brokkolisprossen
  • Buchweizen
  • Erbsensprossen
  • Fenchelsprossen
  • Gerstensprossen
  • Hafersprossen
  • Hirsesprossen
  • Kichererbse
  • Kresse
  • Mungobohne
  • Radieschensprossen
  • Randen
  • Reissprossen
  • Rettichsprossen
  • Roggen
  • Rotkleesprossen
  • Rucola / Rauke
  • Senfsprossen
  • Sojasprossen
  • Sonnenblumensprossen
  • Weizensprossen
  • Zuckermais
Microgreens - selber ansäen
Microgreens - selber ansäen
Kresse frisch abschneiden und sofort geniessen. 
Kresse frisch abschneiden und sofort geniessen.
 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen