News & Aktuelles

Dreharbeiten zu neuer Familien-Sitcom «KlapperlapappTV»

26.07.2022

Kürzlich wurde eine neue Folge für die Familien-Sitcom «KlapperlapappTV» in Wald im Zürcher Oberland gedreht. Mit dabei: Ivo vom Meier Team. Er zeigt den Kindern, was man im Garten essen kann, warum Regenwürmer nützlich sind und wie glücklich es macht, eigenes Gemüse zu ernten.

«KlapperlapappTV» ist eine unkonventionelle Familien-Sendung. Die erste Staffel mit zwölf Folgen ist zurzeit in Produktion und trägt den Titel «Hannibal sucht das Glück».

Bei der Folge 9 sucht Hannibal das Glück im Garten. Und da kommen wir ins Spiel. Unser Ivo Eugster, Fotograf und Umweltingenieur, steht für einmal nicht hinter, sondern vor der Kamera. Mit viel Witz erklärt er zusammen mit den Stars der Show, was zum Glück im Garten gehört. Mit dabei sind die angesagten Familenunterhalter Marius Tschirky von Marius & die Jagdkapelle und Adrian Schulthess vom Minitheater Hannibal.

Es war ein schöner Nachmittag, auch wenn das Wetter es doch noch mit einer kleiner Hürde versehen hatte. Aber ein bisschen Regen schreckt einen echten Gärtner ja nicht ab.

«KlapperlapappTV» wird auf dem Familiensender 7+/Nick Schweiz jeweils am Samstag oder Sonntagmorgen zu bester Familiensendezeit ausgestrahlt.

Sendedatum der Folge «Im Garten»: 14. August um 8.00h auf 7+/NICK Schweiz (Wiederholung 21. August).

Ivo vom Meier-Team erklärt Hannibal (Elefant) und den Kindern, warum Regenwürmer nützlich sind. 
Ivo vom Meier-Team erklärt Hannibal (Elefant) und den Kindern, warum Regenwürmer nützlich sind.
Hannibal will wissen, was man im Garten alles essen kann. 
Hannibal will wissen, was man im Garten alles essen kann.
 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen