News & Aktuelles

Rasen fit für den Frühling machen

03.04.2023

Im April ist der ideale Zeitpunkt, den Rasen auf die Saison vorzubereiten. Das gibt's zu tun, damit er wieder grün und kräftig aussieht:

Rasen mähen

Wenn Sie ihren Rasen im März gedüngt haben, zeigt dies jetzt seine Wirkung. Nach zwei bis drei Schnitten ist die Grasnarbe dicht und sattgrün.

Das erste Mal können Sie den Rasen nach zwei bis drei Wochen nach der Startdüngung schneiden. Achten Sie darauf, für den sattgrünen, dichten Rasenteppich einen guten Mäher zu benutzen. (Geeignete Geräte können Sie bei uns mieten.)

Rasen vertikutieren

Jetzt können Sie vertikutieren. Mit dem Vertikutieren werden Filz, Moos und Unkraut entfernt. Zudem schaffen Sie mit dem Aufkratzen des Bodens gute Bedingungen für die Nachsaat mit «TurboGreen».

Bei Hirseproblemen im letzten Jahr wird gleich nach dem Vertikutieren die zweite Gabe «Unkraut-Stopp» gestreut.

Rasen mähen & nachsäen

Bewährt hat sich der Reinigungsschnitt gleich nach dem Vertikutieren. Dann zeigt sich auch gleich, ob am besten die ganze Fläche übersät werden sollte, ob nur eine Nachsaat der Lücken notwendig ist oder ob die Grasnarbe ganzflächig dicht ist.

Säen Sie an kahlen Stellen Rasensamen («TurboGreen» - zur Rasenerneuerung) nach. Der Turbo Green All-in-1-Mix enhält alle Komponenten, die der Rasen zur Regeneration braucht, um rasch wieder kräftig und sattgrün zu spriessen.

Korrekturen mit dem Rollrasen eignen sich bei irgend einer Panne und bei stark beanspruchten Stellen.


Sommerdüngung für den Rasen

Je nach Zeitpunkt der «Turbo»-Düngung und den nachfolgenden Niederschlägen nimmt die Wirkung des «Turbos» in der zweiten Hälfte April ab. Plötzlich bleibt das satte Grün aus - dann ist es Zeit für die Sommerdüngung.

Ziel ist es, den Rasen kräftig in den Sommer zu bringen und auch bei Hitzephasen den grünen Teppich zu bewahren.

Im Garten-Center erhalten Sie nicht nur den Sommerdünger mit dem Turbo-Effekt, sondern können aus der breiten Palette Ihre bevorzugten Produkte auswählen.

 
 

Tipp: Meiers Gartenpflege

Keine Zeit für die regelmässige Pflege Ihres Gartens? Wir sanieren und pflegen Ihre Rasenflächen.

Jetzt Rasensanierung: Mit unserem bewährten Sanierungs- und Pflegekonzept schaffen wir wieder ideale Startbedingungen für eine kompakte Rasenfläche.

Rasenpflege im April
 

Meiers Garten-Newsletter
Erhalten Sie aktuelle Tipps zur Gartenpflege, Gartenkurse und inspirierenden Veranstaltungen.
Newsletter abonnieren
InstagramFacebookTrip Advisor
Auf Social-Media folgen:
Wir nutzen Cookies und andere Technologien
Wir verwenden Cookies, um z.B. unsere Website zu verbessern, Ihnen relevante Inhalte und Anzeigen zu präsentieren und Ihnen die Nutzung unserer Dienste zu erleichtern.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.